Christopher Pape

VIERZWO über Christopher
Lebt seine Leidenschaft fürs Schreiben nicht nur bei PR-Texten, Website-Content, Advertorials oder Reden aus, sondern auch in Form von Kurzgeschichten. Denn er liebt Sprache und die Bilder, die sie erzeugt.
Sein Credo: Es lohnt sich, Dinge von verschiedenen Seiten zu betrachten, um die schönste Erzählperspektive und das Besondere hinter der Oberfläche zu finden. Denn auch scheinbar langweilige oder komplexe Themen haben oft einen spannenden Hintergrund, der nahe gehen kann.

Arbeitet im Hauptberuf als Pressereferent
Schrieb für diverse Zeitungen
Bekommt von Irland nie genug
Niederbayer im badischen Exil
SAG HALLO!